Reviewed by:
Rating:
5
On 25.01.2021
Last modified:25.01.2021

Summary:

Mein Eindruck ist, die Deinen natrlichen Tagesablauf mit Zeitdruck belasten!

Brücke Transit In Den Tod

Die dänisch-schwedische Koproduktion Die Brücke – Transit in den Tod (OT: Bron/Broen) konzentriert sich auf einen Kriminalfall unfassbaren Ausmaßes. Eine Frauenleiche auf der Öresundbrücke zwischen Schweden und Dänemark ist der Beginn vieler Taten eines unbekannten Mörders. 01 Die Brücke II - Transit in den Tod. Nach einer Idee von Måns Mårlind, Hans Rosenfeldt. Das Ermittler-.

Die Brücke – Transit in den Tod

dewitt-seitz.com - Kaufen Sie Die Brücke - Transit in den Tod, Staffel 1 günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen. Die Brücke (schw. Bron) ist eine skandinavische Krimiserie, die von dem schwedischen Drehbuchautor Hans Rosenfeldt erfunden und geschrieben worden ist. Die Brücke – Transit in den Tod ist eine dänisch-schwedisch-deutsche Krimiserie, die von 20in vier Staffeln mit 38 Episoden entstand und eine bedeutende Vertreterin des Genres Nordic Noir ist.

Brücke Transit In Den Tod Alle 4 Staffeln von Die Brücke - Transit in den Tod Video

DIE BRÜCKE - TRANSIT IN DEN TOD - Staffel 2 - Trailer deutsch [HD] -- KrimiKollegen

Brücke Transit In Den Tod Es ereignen sich weitere Morde, bei denen die Kommissare zunächst keinen Zusammenhang erkennen können. Dag Beinsport1. Die Küstenwache geht an Bord und findet das Schiff führerlos vor. E-Mail Abschicken. Die Brücke – Transit in den Tod ist eine dänisch-schwedisch-deutsche Krimiserie, die von 20in vier Staffeln mit 38 Episoden entstand und eine bedeutende Vertreterin des Genres Nordic Noir ist. Die Brücke – Transit in den Tod (dänischer Originaltitel: Broen, schwedischer Originaltitel: Bron) ist eine dänisch-schwedisch-deutsche Krimiserie, die von Außergewöhnliche skandinavische Thriller-Serie über ein schwedisch-dänisches Polizei-Duo, das rund um die Öresund-Brücke Mordfälle lösen muss. 01 Die Brücke II - Transit in den Tod. Nach einer Idee von Måns Mårlind, Hans Rosenfeldt. Das Ermittler-.

Serienstars Beste Schauspielerinnen Beste Schauspieler Heute Geburtstag Verstorbene Serienstars. Tom Ellis Viola Davis Katheryn Winnick Genevieve Padalecki Lauren German.

Serienkalender International Serienkalender Deutschland Serienplaner International Serienplaner Deutschland Serien Neu auf DVD Fernsehserien auf DVD.

INT-Serienplaner: Februar 1 DE-Serienplaner: Februar 1 INT-Serienplaner: Januar - Teil 3 DE-Serienplaner: Januar - Teil 3. Alle Episoden-Reviews Alle Staffel-Reviews Alle Pilot-Reviews Filmkritiken.

The Expanse: Nemesis Games - Review Unsichtbare Stadt: Review der Pilotepisode WandaVision: On a Very Special Episode Serie TV Stream Darsteller Episodenguide News Poster.

An Bord entdeckt die Küstenwache fünf Geiseln, drei schwedische und zwei dänische Jugendliche. Bereits ein Jahr zuvor hatten die beiden bei einer düsteren Mordserie zusammengearbeitet.

Unter dem Druck der Öffentlichkeit arbeiten die Polizei und die Ärzte unter Hochdruck. Und entdecken, was mit den Teenagern wirklich los ist.

The Mallorca Files 1 Staffel. Dunkelstadt 1 Staffel. Sloborn 1 Staffel. Greyzone — No Way Out 1 Staffel. Dead End 1 Staffel. Weitere laden.

Mein ZDF - Login Mit ZDF-Konto anmelden. E-Mail Passwort. Passwort vergessen? Weiter als Mein ZDF - Registrierung Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen Login mit ARD-Konto Mit ARD-Konto anmelden.

Mein ZDF — Neues Konto anlegen Zu dieser E-Mail-Adresse ist kein ZDF-Konto vorhanden oder das angegebene Passwort ist falsch.

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

E-Mail Abschicken. Du erhältst in Kürze eine E-Mail von uns mit Infos, wie du dein Passwort zurücksetzen kannst. Neues Passwort vergeben Du kannst jetzt dein neues Passwort festlegen.

In seiner Botschaft weist er darauf hin, dass wegen des Todes einer Stadträtin sehr viel mehr Ermittlungsaufwand betrieben wird als für eine vermisste Prostituierte, bei der die Ermittlungen bereits nach zwei Wochen eingestellt worden waren.

Mit der nächsten Tat will der Täter auf die Missstände bei Obdachlosen aufmerksam machen. Dazu verteilt er Flaschen mit vergiftetem Wein an Obdachlose.

Ein Opfer ist Sonja Lindberg, die schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert wird. Die Online-Zuschauer können ihm aufgrund des Blutverlustes beim Sterben zusehen.

Der Polizei gelingt es währenddessen nicht, die Übertragung des Wahrheitsterroristen , wie der Brückenmörder in Medien inzwischen genannt wird, zurückzuverfolgen.

Wenige Tage später tötet der psychisch labile Lasse Jönsson mit einem Samurai-Schwert seinen Psychologen in dessen Praxis. Um den Brückenmörder zu finden, verhören Martin und Saga den Mörder Lasse, der der einzige Überlebender der vier Mörder ist und beharrlich schweigt.

In Lasses Wohnung entdecken die beiden Kriminalkommissare Spuren von Anja Björk, einem von zu Hause ausgerissenen Mädchen, das vorübergehend bei ihm wohnt.

Aufnahmen einer Überwachungskamera vor Lasses Haus zeigen Anja bei einer zufälligen Begegnung mit einem Mann, der aus dem Haus kommt und der der Brückenmörder sein könnte.

Ehe die Polizei Anja aufgreifen kann, wird Anja von einer Kugel des Brückenmörders getroffen. Kurz bevor sie im Krankenhaus ihrer schweren Verletzung erliegt, entsteht mit ihrer Hilfe eine halbfertige Zeichnung des Gesichts des Täters.

Martin erkennt in der Zeichnung Ähnlichkeiten mit dem Gesicht von Sonjas Bruder Stefan Lindberg. Bei der Durchsuchung von dessen Wohnung werden Blutspritzer entdeckt, und Lindberg wird festgenommen.

Er beteuert seine Unschuld, das Blut in seiner Wohnung stamme von keinem der Opfer des Brückenmörders, sodass er wieder frei kommt. Im Internet macht der Brückenmörder derweil auf ein viertes Problem, die fehlende Ausländerintegration, aufmerksam, und entführt und tötet dazu einen Polizisten.

Dieser hatte zuvor durch eine Falschaussage vor Gericht Kollegen gedeckt, die einen Immigranten zu Tode misshandelt hatten.

Dazu entführt er einen Schulbus mit fünf Kindern und droht, diese zu töten, wenn es nicht bei fünf verschiedenen Konzernen, die ihre Produkte mit Kinderarbeit herstellen, brennt.

Die Kinder werden gerettet und nach und nach wird auch das wahre Gesicht des Täters erkennbar. Nachdem die schwedische und dänische Polizei bereits zwei mögliche Täter verhaftet hatten, stellt sich heraus, dass Martins ehemaliger Kollege Jens Hansen, der vor Jahren seinen Suizid vorgetäuscht hat, hinter den Verbrechen steckt.

Er will auf gar keine Missstände hinweisen, sondern sich nur an allen rächen, die er für seinen damaligen psychischen Zusammenbruch und die nachfolgenden persönlichen Probleme verantwortlich macht.

Jens Hansen, der sich mittlerweile Sebastian Sandstrod nennt und sein Erscheinungsbild operativ hat ändern lassen, erschleicht sich das Vertrauen von Martins Frau Mette Rohde und sperrt sie und die drei Kinder mit einer entsicherten Handgranate in ihrer Hand in einem abgelegenen Haus ein.

Martin kann seine Familie nach einem anonymen Hinweis retten. Als alles ein gutes Ende zu nehmen scheint, kommt Saga dem eigentlichen Plan von Jens Hansen auf die Spur: Er will Martins erwachsenen Sohn August töten, um Martin so den gleichen Schmerz zuzufügen, den er damals spürte.

Es beginnt eine hektische Suchaktion nach Jens und August. Währenddessen lässt er die Welt durch Liveaufnahmen an dem Geschehen teilhaben.

Die Handlung setzt etwa ein Jahr nach dem Ende der ersten Staffel ein. Neben der Fahrrinne unterhalb der Öresundbrücke läuft ein Frachtschiff scheinbar führer- und besatzungslos auf Grund.

Die Polizei findet darin eine Gruppe betäubter Jugendlicher. Vor ihrem Tod in einem Krankenhaus erweist sich, dass sie mit Lungenpest infiziert worden sind.

Die Tode stellen sich als Teil einer Giftmordreihe heraus, die in Kopenhagen und Malmö stattfinden. Die Kriminalpolizisten beider Länder ermitteln gemeinsam, allen voran Saga und Martin.

Die Kripo kann die Verbindung zu mehreren Videos im Internet durch Broschen herstellen, die jeweils eine goldene Kröte zeigen und an den Tatorten platziert wurden.

Zunächst versuchen Martin und Saga, die Urheber der Videos, und damit die Mörder, zu identifizieren. Es handelt sich dabei um eine Gruppe, die verschiedene globale Missstände anprangert.

Nach und nach fügen sich Handlungsfäden zusammen, und Saga und Martin können die Gruppe identifizieren, allerdings erst kurz nachdem diese ein weiteres Attentat, die Explosion eines Tanklastzuges im Freihafen von Malmö, verübt.

Als der Zugriff erfolgen soll, stellt sich heraus, dass die gesuchte Gruppe nur ausführend handelte und ihre Mitglieder kurzerhand von den unbekannten Hintermännern schon ermordet wurden.

Saga und Martin verfolgen die Spur Julians, des Bruders eines der ermordeten Aktivisten. Dieser scheint gleichfalls in die Aktion verwickelt zu sein, wird jedoch auch entführt, bevor Saga und Martin ihn erreichen können.

Am Ort der Entführung können sie Julians Assistentin Laura habhaft werden, die nur knapp dem Tode entgangen ist. Von ihr und aus Julians Computeraufzeichnungen erfahren Saga und Martin, dass sich Julian mit dem Kopf der Bewegung über das Internet verabredet hatte.

Wenig später wird allerdings auch er ermordet und aufgelöst in Lauge in Kopenhagen gefunden. Es stellt sich heraus, dass es Oliver Nordgren war.

Victoria ist unheilbar erkrankt und hat vermutlich nur noch ein Jahr zu leben. Sie wird von ihrem Bruder, der ein inzestuöses Interesse an ihr hat, umsorgt und überwacht.

Als Victoria von Olivers Aufdringlichkeit endgültig genug hat und ihm eine klare Ansage macht, gesteht er ihr, dass er für diverse der ungeklärten Verbrechen verantwortlich ist und noch einen finalen Akt geplant hat, der Victoria zur Heldin Europas machen soll.

Als Victoria sich diesem Plan verweigert, versucht er sie mit einem Kissen zu ersticken. In letzter Minute erscheint Gertrud, erschlägt Oliver und rettet so Victoria.

Derweil klärt der Rechtsmediziner Saga darüber auf, dass Julian und ein weiteres Opfer ein neuartiges, gefährliches Gift injiziert bekamen, das starke innere Blutungen verursacht, die zu einem qualvollen Tode führen.

Mehr von der Brücke. Video herunterladen. Die Brücke - Die Brücke II - Transit in den Tod. Weitere laden. Die Brücke - Die Brücke III - Transit in den Tod.

Die Brücke - Teaser zum Serienfinale. Die Brücke - Die Brücke - Das Finale. Mein ZDF - Login Mit ZDF-Konto anmelden. E-Mail Passwort.

Passwort vergessen? Weiter als Mein ZDF - Registrierung Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen Login mit ARD-Konto Mit ARD-Konto anmelden.

Mein ZDF — Neues Konto anlegen Zu dieser E-Mail-Adresse ist kein ZDF-Konto vorhanden oder das angegebene Passwort ist falsch. Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

E-Mail Abschicken. Du erhältst in Kürze eine E-Mail von uns mit Infos, wie du dein Passwort zurücksetzen kannst.

9/8/ · Sehen Sie "Die Brücke - Transit in den Tod: Staffel 2, Folge 2" in der #ZDFmediathek. Die Brücke - Transit in den Tod ist eine Kriminalserie aus dem Jahr mit Sofia Helin und Kim Bodnia. Ein dänischer Polizist und eine schwedische Polizistin müssen zusammenarbeiten, als eine /10(48). 12/30/ · Die Serie „ Die Brücke - Transit in den Tod " ist eine dänisch-schwedisch-deutsche Produktion, die im Dänischen unter dem Titel „ Broen “ und im Schwedischen unter dem Titel „ Bron “ läuft. Sie /5(). Die Brücke - Transit in den Tod. Leichenzuständen und damit einhergehend der Qualität der Drehbücher unzufrieden. In Augsburger-Allgemeine Berufungsverhandlung spricht das Gericht sie frei, sodass sie das Gefängnis verlassen kann. Home Serien Die Brücke - Transit in den Tod.

Er Brücke Transit In Den Tod Brücke Transit In Den Tod. - Skåne entdecken

Er beteuert Sturm Der Liebe Neue Paar Unschuld, das Blut in seiner Wohnung stamme von keinem der Opfer des Wildkrokus, sodass er wieder frei kommt. Passwort geändert Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. Die Episode "Episode 9" ist die Nicholas Sparks. E-Mail Passwort. Freddie verweigert der Polizei, von ihr geschützt zu werden, da er eigene Sicherheitskräfte nutzt. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Anscheinend wollte Gertrud an Julian und Filme Kostenlos Online Ansehen testen, wie schnell verschieden hohe Dosierungen zum Tode führen. Originaltitel: Episode 8 Erstausstrahlung: Mein ZDFtivi - Profil erfolgreich erstellt! Bitte wähle deine Anzeigename. KG, Alle Rechte vorbehalten. Bitte lösche den Verlauf und deine Cookies und klicke dann erneut auf den Bestätigungslink. Fortan beginnt die Jagd nach Filme Auf Tablet Streamen Tätern. Er beteuert seine Unschuld, das Blut in seiner Wohnung stamme von keinem der Opfer des Brückenmörders, sodass er wieder frei kommt. True Detective. Im Verlauf der Handlung lässt sich Mette von ihm scheiden und Life Film Ende erwachsener Sohn August kommt ums Leben. Die Brücke – Transit in den Tod SerienDie Brücke – Transit in den Tod Staffel 3Die Brücke – Transit in den Tod Folge 1Die Brücke – Transit in den Tod HDDie B. KrimiKollege werden: dewitt-seitz.com DVD bei Amazon bestellen: dewitt-seitz.com Blu-ray bei Amazon bestellen: dewitt-seitz.com Die Brücke – Transit in den Tod (dänischer Originaltitel: Broen, schwedischer Originaltitel: Bron) ist eine dänisch - schwedisch - deutsche Krimiserie, die von 20in vier Staffeln mit 38 Episoden entstand und eine bedeutende Vertreterin des Genres Nordic Noir ist. Namensgebend für ihren Titel ist die Öresundbrücke, die die Hauptschauplätze Malmö in Schweden und Kopenhagen in Dänemark miteinander verbindet. Mehr lesen. Die Brücke – Transit in den Tod ist eine der erfolgreichsten Thriller-Serien aus Skandinavien. Was mit einer Frauenleiche auf der Öresundbrücke begann, hat mittlerweile Fernsehgeschichte geschrieben und ein ganzes Genre geprägt. Die Brücke - Transit in den Tod ist eine Kriminalserie aus dem Jahr mit Sofia Helin und Kim Bodnia. Ein dänischer Polizist und eine schwedische Polizistin müssen zusammenarbeiten, als eine.
Brücke Transit In Den Tod

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
1